Sommerfest im Kloster Ilsenburg


Zum alljährlichen Dozentensommerfest kamen am 21. Juni 2018 knapp 70 Dozenten und Mitarbeiter der Kreisvolkshochschule Harz im Kloster Ilsenburg zusammen.

Die Kreisvolkshochschule Harz lud gestern zum traditionellen Sommerfest ein, das jedes Jahr im Juni an einem besonderen Ort im Landkreis Harz feiert wird. Diesmal zog es uns mit knapp 60 Dozenten nach Ilsenburg ins Kloster. In den ehemaligen Schlafsälen der Mönche, dem Dormitorium, heute eine Galerie mit Ausstellung - im Hintergrund sind Bilder von Karl Oppermann zu sehen, kamen unsere Dozenten bei Kaffee und Kuchen miteinander und mit den Mitarbeitern der KVHS ins Gespräch.

 

In diesem Rahmen wurden langjährig engagierte Kursleiter besonders geehrt, darunter Gabriele Schenck, Dr. Bernd Neumann (beide Sprachen), Liesel Klingenberger, Marion Krause (beide Gesundheit), Antonie Buchholz (Beruf) und Lothar Peters (Kultur).

 

Und, natürlich darf die Bildung in der Kreisvolkshochschule Harz nicht zu kurz kommen: Die Gästeführer des Klosters zeigten in einer knapp 1-stündigen, unterhaltsamen Führung das Gelände und die zum Kloster gehörenden Gebäude. Mit allerlei kuriosen Fakten und fundierten Erkenntnissen brachten sie die Besucher mehr als einmal zum Staunen.

 

Vielen Dank für den schönen Tag an alle Beteiligten!

 

 


Zurück