Austauschmedien sorgen für neues Lesevergnügen im Oberharz

|   Kreisbibliothek

Die Kreisbibliothek Harz versorgt den Oberharz im Rahmen des Kreisleihverkehrs mit frischem Medienmaterial. Seit gestern können sich LeserInnen in Hasselfelde und Stiege in ihren Bibliotheken vor Ort Romane und DVDs aus dem Bestand der Kreisbibliothek leihen und ihrem Lesevergnügen mit neuen, frischen Inhalten frönen.

 

Mit viel Herzblut und Liebe werden die kleinen Bibliotheken in den Oberharzer Orten Hasselfelde und Stiege betrieben. Doch das Geld ist knapp. Es fehlt an finanziellen Mitteln für die Einrichtung und Gestaltung der Bibliotheksräume und für Neuanschaffungen von Büchern, Hörbüchern und Tonträgern sowieso. Gäbe es da nicht Einwohner, die den Betrieb in unermüdlicher Eigeninitiative aufrechterhalten.

 

Eine von ihnen ist Jutta Wenzel. Die ehemalige Leiterin der Tourist-Information und ihre fünf ehrenamtlichen Mitstreiter in Hasselfelde gestalten den Medienbestand der kleinen Bibliothek mit Schenkungen und Spenden. Nicht ohne Stolz erzählt die Bücherfreundin, dass “der gesamte Bestand auf diese Weise seit der Wende ausgetauscht und erneuert wurde.” Rund 150 angemeldete Leserinnen und Leser kommen regelmäßig in die kleinen, aber einladenden Räumlichkeiten im Haus des Gastes.

 

Bei Margitta Lutze in Stiege sieht es ähnlich aus. Sie ist allerdings als Einzelkämpferin unterwegs und öffnet einmal wöchentlich die Türen der kleinen Bibliothek, “die einen frischen Farbanstrich und neuen Fußbodenbelag dringend gebrauchen könnte“, wie sie selber sagt.

 

Seit gestern gibt es dafür im Medienangebot beider Bibliotheken frischen Wind: Mit dem kürzlich geschlossenen Kooperationsvertrag mit der Kreisbibliothek Harz nehmen beide Bibliotheken am Kreisleihverkehr teil. Alle vier Monate erhalten die Standorte im Oberharz eine Lieferung: Die Mitarbeiterinnen der Kreisbibliothek bringen den Austauschbestand mit jeweils um die 120 Bücher und DVDs persönlich mit einem Kleinbus aufs Land.

 

Die Auswahl orientiert sich an konkreten Wünschen der ehrenamtlichen Betreiber, ihren LeserInnen oder einer wohl überlegten Zusammenstellung durch die Bibliothekare in Quedlinburg - darunter zahlreiche Romane neueren Erscheinungsdatums und beliebte Filme auf DVD für Kinder.

 

 


Zurück