Liebe Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Harz,

...punktgenau zur richtigen Zeit am richtigen Ort das Richtige finden, um das Richtige zu tun. Das ist es, was jeder gerne hätte. Nun ist das mit dem "Richtigen" so eine Frage. Jede/r hat andere Bedürfnisse, setzt seine eigenen Prioritäten.

Darum finden Sie im Herbstprogramm der Kreisvolkshochschule Harz wieder eine große Vielfalt an Angeboten und Themen aus den unterschiedlichsten Bereichen.

Vielleicht finden Sie ...punktgenau das, was Sie für ihre persönliche Entwicklung und berufliche Weiterbildung möchten! Wir freuen uns, Sie im Herbst in der Kreisvolkshochschule Harz in Halberstadt, Quedlinburg und Wernigerode als TeilnehmerIn der Kurse begrüßen zu dürfen!

Den passenden Kurs finden...

Kursprogramm

Blättern und klicken Sie in Ruhe durch unser aktuelles Programmheft.

Spannende Themen, interessantes Wissen und vieles mehr...

Die ersten Kurse starten jetzt - es gibt noch freie Plätze!

Unsere aktuellen Kursempfehlungen

Ausbildung der Ausbilder (IHK geprüft)

» Finanzbuchführung
» Bilanzierung
Berufsbegleitende Weiterbildung für die Karriere

Berufliche Weiterbildung für Lehrer & Erzieher

» 60-Stunden für pädagogische Fachkräfte
Vom Land Sachsen-Anhalt anerkannte Fortbildungen

Werden Sie Gästeführer in Quedlinburg

» Gästeführerlehrgang Quedlinburg
Kommen Sie zum ersten Informationsabend!



Demnächst

ab 21.09.2017 ,09:30 - 11:00 Uhr. Kursort: HBS, KVHS, Raum K 5
ab 21.09.2017 ,14:00 - 15:30 Uhr. Kursort: Halberstadt, ASB Beratungsstelle
ab 21.09.2017 ,18:45 - 19:45 Uhr. Kursort: WR, KVHS; 1. Etage; Raum 114 (Saal)
ab 22.09.2017 ,17:30 - 19:45 Uhr. Kursort: Ilsenburg, Studio Hagenbergstraße 1

Aktuelles rund um die Kreisvolkshochschule Harz

Lesekrone 2017: Hannah Duve aus Halberstadt zur Lese-Königin im Landkreis Harz gekrönt

|   Kreisbibliothek

Hannah Duve aus Halberstadt durfte sich am Ende des Vorlese-Wettbewerbs Lesekrone 2017 als Siegerin krönen lassen. Sie setzte sich gegen acht weitere...

Weiterlesen

Zu Gast bei der Berufsfindungs- und Studienmesse in Halberstadt

Heimvorteil für die Kreisvolkshochschule in Halberstadt: Unser Team informierte Besucher der Berufsfindungsmesse, die von der Agentur für Arbeit...

Weiterlesen

KVHS beim Quedlinburger Denkmal- und Bürgerfrühstück

Das Team der Kreisvolkshochschule Harz war, wie schon die Jahre zuvor, beim Denkmal- und Bürgerfrühstück 2017 mit einem Stand vertreten.

Weiterlesen

Tag der offenen Tür zum 10. Jubiläum des Landkreises

Das Team der Kreisvolkshochschule Harz präsentierte sich am vergangenen Samstag im Rahmen des Tages der offenen Tür beim Landkreis Harz.

 

Weiterlesen

MitarbeiterIn im Rahmen des Bundesfreiwilligendienst für Wernigerode gesucht

In eigener Sache: Der Standort Wernigerode braucht personelle Unterstützung. Deswegen suchen wir per sofort eine/n Bundesfreiwilligendienstleistende/n...

Weiterlesen

Die Kreisvolkshochschule Harz - Wir stellen uns vor...

Die Kreisvolkshochschule Harz ist der größte lokal und regional im Landkreis Harz verankerte Erwachsenenbildungsträger in öffentlicher Verantwortung und schon fast 100 Jahre alt. Die Einrichtung hat drei Hauptstandorte mit eigenen Räumen in Halberstadt, Quedlinburg und Wernigerode und ist darüber hinaus im gesamten Landkreis tätig.

Die Kreisbibliothek Harz ist eine moderne Bildungs-, Kultur- und Serviceeinrichtung und seit dem 1. Januar 2015 ein Fachbereich der Kreisvolkshochschule Harz. Mit einem aktuellen und modernen Medienbestand unterstützt die Kreisbibliothek die berufliche und schulische Aus- und Fortbildung, die Information und Freizeitgestaltung der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Harz. Die Kreisbibliothek ist mit vielen Bibliotheken vernetzt, durch diese Zusammenarbeit sind wichtige Angebote der Bibliothek, wie der Kreisleihverkehr, die Fernleihe und die Onleihe möglich. 

Jeder Mensch lernt täglich. Es geht nicht, nichts zu lernen, weil individuelle und gesellschaftliche Veränderungsprozesse stattfinden, denen sich jeder stellen muss. Die Kreisvolkshochschule Harz bietet deshalb ein sehr breit gefächertes Kursprogramm, das von über 500 Dozenten mitgestaltet wird, um den Menschen in der Region Unterstützung zu geben, diese Herausforderungen anzunehmen und zu bewältigen - jedoch stets mit Freude am Lernen!